Einmalig erhaltene Wohnung in einem Walliserhaus aus dem

Jahre 1701

 

 

DSC07365
DSC07365
DSC07367
DSC07367
DSC07369
DSC07369
DSC07371
DSC07371
DSC07374
DSC07374
DSC07375
DSC07375
DSC07377
DSC07377
DSC07378
DSC07378
DSC07381
DSC07381
DSC07382
DSC07382
DSC07389
DSC07389
DSC07390
DSC07390
DSC07391
DSC07391
DSC07394
DSC07394
DSC07395
DSC07395
DSC07396
DSC07396
DSC07397
DSC07397
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

  

Adresse:

3903 Mund, Dorf

 

Gemeinde:

Naters

 

Verfügbar:

Sofort

 

Verkaufspreis:

CHF 235`000.--

 


Infos zum Objekt  

 

Alter und Aussehen räumen diesem Haus einen wichtigen Platz im Gesamtbild des Dorfes.

 

Wohnung

  • eine echte Walliserstube mit einem Giltsteinofen aus dem Jahre 1710
  • 3 Schlafzimmer, eines davon ganz speziell in der Raumgestaltung
  • Küche mit Terrasse
  • Badezimmer mit WC
  • 2 Keller
  • 2 Abstellräume mit Umbau Möglichkeit
  • Bauland 112 m2 für Aussenplatz / Garten

 

Zum Dorf

 

Das Safrandorf Mund ist schweizweit der einzige Ort wo Safran nach alter Tradition angepflanzt wird, im Safranmuseum erfahren sie alles Wissenswerte über die Safrankultur

In Mund wird Kultur, Tradition und Gesellschaft noch gelebt.

Das Safrandorf Mund ist sehr sonnig und bietet schöne Wander-, Suonen und Schneeschuhwanderwege.

Auf der Aletsch–Arena, ist das schöne Skigebiet Belalp, und ist mit dem Auto oder mit den ÖV erreichbar.

Die Einkaufszentren, sowie historische Gebäude und Anlagen wie: das Stockalperschloss, Gardemuseum, das Thermalbad Brigerbad usw. sind in Naters, Brig-Glis erreichbar.

Das Safrandorf Mund ist mit ÖV ab Bahnhof Brig, wie auch über eine gut ausgebaute Strasse mit dem Auto über Brig – Naters in 15 Minuten erreichbar.

Das Safrandorf hat eine gute Infrastruktur. Im Dorfladen können sie Safran- und Walliserspezialitäten einkaufen , im Restaurant Safran, werden sie mit herrlichen Safranspezialitäten verwöhnt.

 

   
© AlbertImmobilien